Glücksrad-Gewinnspiel

Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
Die Teilnahme am Glückrad-Gewinnspiel von Optiker Schütz OHG und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

§1 Veranstalter

Durchgeführt wird das Gewinnspiel von Optiker Schütz OHG.

§2 Gewinn

Die Hauptgewinne des Glückrad-Gewinnspiels von der Optiker Schütz OHG sind 3 Brillen in Sehstärke bis zu einem Wert von 1000.- Euro. Als Nebengewinne werden 13x Kontaktlinsen Probetragen vergeben. Die Durchführung und Abwicklung erfolgt gemäß §5.

§3 Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, in Österreich und der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.
(2) Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie bei Optiker Schütz eine Gewinnspielkarte zieht. Dort wird mittels Scann der Barcode der Karte ausgelesen und mit den vorab definierten Gewinnnummern abgeglichen. Die Gewinnnummern sind in einem versiegelten Umschlag hinterlegt und können bis zum 10.02.2014 eingesehen werden.

§4 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter der Optiker Schütz OHG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Optiker Schütz OHG das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann in diesen Fällen auch nachträglich der Gewinn aberkannt und zurückgefordert werden.

(4) Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

§5 Durchführung und Abwicklung

(1) Die/Der Gewinner/in erhält seinen Gewinn vor Ort.

(2) Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

(3) Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

(4) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an Optiker Schütz OHG zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

§6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Optiker Schütz OHG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Optiker Schütz OHG insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Optiker Schütz OHG von dieser Person Schadensersatz verlangen.

§7 Datenschutz

(1) Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, persönliche Daten an Optiker Schütz OHG zu übermitteln. Durch die Teilnahme am Glücksrad-Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Optiker Schütz OHG die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht der/dem Teilnehmer/in jederzeit frei, per Widerruf unter seeyou@optikerschuetz.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(2) Die Optiker Schütz OHG verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

§8 Haftung

(1) Die Optiker Schütz OHG wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(2) Für Sach- und/oder Rechtsmängel an dem Gewinn haftet Optiker Schütz OHG nicht.

(3) Optiker Schütz OHG haftet nicht für die Insolvenz des Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

(4) Optiker Schütz OHG haftet nur für Schäden, welche von Optiker Schütz OHG oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.
Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

§9 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

(3) Sollten einzelne Punkte dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

(4) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Optiker Schütz OHG ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Stand: 13.01.2014

Optiker Schütz OHG
Am Waisenhausplatz 16
75172 Pforzheim
Telefon: (07231) 1 44 18-0
Telefax: (07231) 1 44 18-20
E-Mail: seeyou@optikerschuetz.de
Internet: www.optikerschuetz.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Jürgen Jainta, Regina Hutter

Registergericht: Handelsgericht Mannheim
Registernummer: HRA 502806

Zuständige Kammer: Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4 – 5 76133 Karlsruhe

Berufsbezeichnung: Handwerker/Handwerkerin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung (Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom 24.09.1998)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 226572576

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag: Jürgen Jainta / Regina Hutter