Wie ein Chameleon das Farbspiel einer RayBan Sonnenbrille kopiert

1 Kommentar »

Heute möchte ich Ihnen einen interessanten Chameleon Film vorstellen.
Ein Chameleon läuft über verschieden farbige RayBan Sonnenbrillen und nimmt dabei die jeweilige Farbe an.

Ich kenne mich in der Tierwelt zu wenig aus um sicher sagen zu können, dass so etwas wirklich funktioniert. Es könnte auch gut am Computer nachgearbeitet sein.
Vielleicht hat ja einer unserer Leser bereits live ein Chameleon gesehen und kann mehr darüber berichten.
Wie auch immer, ein cooles Video das ich super faszinierend finde.

Vielen Dank an dieser Stelle an Andy, der mich darauf aufmerksam gemacht hat.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

  1. Gitti on 15. April 2009 at 15:23 Antworten

    Hi,
    also, dass ein Chamäleon bestimmte Farbtöne annimmt, ist ja allgemein bekannt. Nur glaube ich nicht, dass es so extrme Modefarben, wie dieses türkis oder gar drei so extrem unterschiedliche Farbtöne annehmen kann.
    LG Gitti

Kommentar verfassen