Unsere Eye-Lounge im weltweiten Produktvideo von Carl Zeiss Vision

Keine Kommentare »

Einer Herausforderung der ganz besonderen Art stellten wir uns am Freitag vor einer Woche…

Eine Woche zuvor kam von der internationalen Marketingabteilung unseres Brillenglaslieferanten Carl Zeiss Vision die Anfrage, ob denn in unserer EyeLounge ein Präsentationsvideo über das neue Zeiss Konzept gedreht werden könne.

Filmaufnahmen für den internationalen Markt in unserem Haus – selbstverständlich stimmten wir zu!

Bereits eine knappe Woche später kam das angekündigte Filmteam mit Kameras, Beleuchtungen, Spots, Mikros, etc.

Sehr professionell wurde fast 4 Stunden lang gedreht, nach interessanten Details gezoomt und natürlich auch interviewt.

Frau Hutter und Herr Jainta sollten ihre Meinung zu dem Zeiss Konzept sowie ihre Erfahrungen die wir ja schon alle in zahlreichen Kundengesprächen machen konnten, kund tun.

Alles in allem ein ziemlich aufregender Vormittag. Wir waren gespannt auf das Ergebnis.

Die Bearbeitung des Filmes musste sehr schnell gehen, da die Firma Zeiss ihn bereits am vergangenen Wochenende einer immensen Besucherzahl an ihrem Stand auf der größten deutschen Optikerfachmesse, der „Opti“, in München präsentieren wollte.

Da auch wir zu den Besuchern der Münchner Opti gehören, war unser erster Weg natürlich an den Stand der Firma Zeiss, um unserer Neugierde und unserer Spannung Luft zu machen.

Ist schon irre, sein Geschäft auf einer kinogroßen Leinwand zu sehen, zusammen mit einer unglaublichen Anzahl von anderen Besuchern!

In Kürze werden wir eine Version des Filmes erhalten und diesen dann umgehen auf unseren Webseiten online stellen.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen