Tag: Schwindel

Lesen während des Autofahrens – Wieso wird einem oft etwas schlecht?

Keine Kommentare »

Diese Frage hat nicht nur mit unserem Sehsinn zu tun, trotzdem möchte ich Ihnen heute eine Erklärung liefern. Die Schwierigkeit für unser Gehirn liegt darin, dass beim starren Blick auf ein Buch, oder eine Zeitschrift, unser Auge dem Gehirn die Information liefert, die Umgebung wäre stillstehend. Unser Gleichgewichtssinn im Ohr hingegen registriert die Fliehkräfte die während der Fahrt in alle Richtungen auftreten. Unser Gehirn bekommt nun sowohl die Information, wir…

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: