Tag: i.Profiler

Genaueres Ergebnis durch größeren Messbereich des i.Profilers

Keine Kommentare »

Nach nun fast schon 1,5 Jahren i.Scription Technologie und unseren gesammelten Erfahrungen mit dem eigens dafür entwickelten Messgerät i.Profiler von Carl Zeiss Vision, können wir sagen, dass die Messergebnisse deutlich genauer sind, als die Computerwerte der seitherigen Autorefraktometer. Einen „Autorefraktometer“ haben wir bereits seit vielen Jahren. Er diente zur „Vormessung“ der Sehstärke. Viele von Ihnen kennen vielleicht ein solches Gerät. Man blickt hinein und fixiert einen darin abgebildeten Ballon, eine…

Weiterlesen

Sehen.Erleben in der neuen Eye Lounge

2 Kommentare »

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Nach einer heißen Umbauphase konnten wir endlich die Premiere für unsere  -in Deutschland einzigartige- Eye Lounge feiern. Die  für Freitagabend geladenen Gäste waren offensichtlich allesamt sehr gespannt. Sie warteten nur darauf, bis endlich das weiße Band durchgeschnitten und der Weg zur Eye Lounge freigegeben wird. Bis dahin haben wir die Spannung aber noch etwas aufgebaut… Unsere Catering – Crew beruhigte unsere Gäste einstweilen…

Weiterlesen

Erfolg mit i.Scription – Ein Beispiel

1 Kommentar »

Heute möchten wir Ihnen einen aktuellen i.Scription Fall etwas näher beschreiben. Eigentlich kam die Kundin zu uns, weil Ihre Brille irreparabel gebrochen war. Eine neue Brille war notwendig. Wir boten ihr, vor Neuanfertigung einer Brille, die ausführliche Vermessung Ihrer Glasstärke an. Die Frage, ob sie selbst eine Änderung ihrer Sehleistung bemerkt habe, beantwortete sie mit Nein. Bei der obligatorischen Messung mit dem  i.Profiler Messcomputer  waren relativ viele „Fehler der höheren…

Weiterlesen

i.Scription für den Silmo `d Or nominiert

Keine Kommentare »

Bereits mehrere Male haben wir über den Silmo `d Or geschrieben. Die Auszeichnung würdigt in der Augenoptik innovative Produkte und ist somit unter den Augenoptikern liebevoll „Produktoskar“ genannt. Im Bereich Kontaktlinsen feiert Johnson&Johnson schon seit Jahren regelmäßig Erfolge und kann mehrere Oskars für sich verbuchen. Im kommenden Jahr könnte die revolutionäre Glastechnologie i.Scription aus dem Hause Carl Zeiss Vision diesen Preis für sich verbuchen. Mit der i.Scription Technologie konnten wir…

Weiterlesen

Optiker Schütz Umfrage zum Thema i.Scription

Keine Kommentare »

Heute ist in der Pforzheimer Zeitung ein Sonderteil „Ihr Optiker informiert“ erschienen. Diesen Sondernteil haben wir zum Anlass genommen, einige Kundenmeinungen zu präsentieren, die wir in den vergangenen Monaten, zum Thema i.Scription Glastechnologie von Carl Zeiss Vision, gesammelt haben. Lesen Sie selbst, was unsere Kunden von dieser Technologie halten. [ Download der kompletten Anzeigen ] [ Weitere Kundenmeinungen zum Thema i.Scription Glastechnologie ] Von der Tiefenschärfe überwältigt Auf präzises Sehen…

Weiterlesen

Autofahrer greifen nachts bei Blendung zur Sonnenbrille

Keine Kommentare »

Erschreckend aber Wahr – Zu diese Erkenntnis kam der TÜV Rheinland in Köln im Rahmen einer Umfrage. Insgesamt mehr als 3.000 Menschen wurden in Frankreich, Deutschland und Großbritannien danach gefragt, mit welchen Gegenmaßnahmen sie sich bei Blendungen durch Scheinwerfer in den Rückspiegel schützen. Vor allem in Großbritannien sei demnach der Griff zu den abgedunkelten Gläsern recht beliebt: Fast jeder Zehnte gab an, diese Hilfe in der Nacht zu nutzen. Auch…

Weiterlesen

Komplexe Sehfehler verringern mit i.Scription

Keine Kommentare »

Vor einigen Tagen entdeckte ich einen Artikel der Firma Carl Zeiss Vision über das Thema i.Scription. Diesen möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, da hier nochmals eingängig die Thematiken Wellenfront und Abbildungsfehler beschrieben werden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und freue mich auf weiter Diskusionen, am besten im Artikel: Kundenerfahrungen mit i.Scription. Mit neuen Messverfahruen und einem ganz neuen Typ der Brillenglasoptimierung, lassen sich komplexe Sehfehler verringern. Bei Licht betrachtet…

Weiterlesen

i.Scription gewinnt Carl Zeiss Innovationspreis 2008

Keine Kommentare »

Gestern erreichte uns folgende Pressemitteilung, die ich hier ganz faul rein kopieren möchte, da es gleich ans wandern geht. 🙂 In den kommenden Tagen werden wir unser nächstes Resümee, zur neuen Glastechnologie von Carl Zeiss, online bringen. Derzeit sind wir kurz vor der schönen Zahl 100 verkaufte i.Scription Brillen. Da bietet sich ein Zwischenfazit gerade zu an. Carl Zeiss hat zum sechsten Mal die Innovationspreise vergeben. Jährlich können alle Geschäftsbereiche…

Weiterlesen

i.Scription – Ein erstes Fazit

Keine Kommentare »

Nachdem wir die neue i.Scription Technologie unseren Kunden nun schon seit gut 2 Monaten anbieten können, ist es an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Nach aktuellem Stand haben wir bereits fast 60 Brillen mit i.Scription Optimierung an unsere Kunden abgegeben. Das Feed Back ist durchgehend positiv! Tatsächlich beschreiben alle Kunden ein schärferes, und kontrastreicheres Sehen. Wider Erwarten ist bei 95% der Kunden das spontane Seherlebnis sehr gut! Eigentlich…

Weiterlesen

Dr. Rainer Fleck über i.Scription

Keine Kommentare »

Interview von Jürgen Jainta (Inhaber von Optiker Schütz) mit Dr. med. Rainer Fleck (Augenarzt in Stuttgart) J. Jainta: Herr Dr. Fleck, Ihre neue Brille haben wir bereits mit den neuen i.Scription® Gläsern von Zeiss ausgestattet. Auf Ihre Meinung zu dem neuen Seheindruck bin ich besonders gespannt. Sie sind seit über 20 Jahren Brillen- und Kontaktlinsenträger. Wie war Ihre erste Meinung? Dr. Fleck: Eine Wellenfront-Technologie, die individuelle Aberrationen meiner Augen berücksichtigt?…

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: