Tag: Augenpflege

NEU!!! 3 in 1 Augentropfen blink intensive TRIPLE ACTION

Keine Kommentare »

Wenn einfache Augentropfen nicht mehr helfen, gibt es von Abbott die erweiterten Blink intensive Triple Action Benetzungstropfen. In Verbindung der enthaltenen Inhaltsstoffe, wie Liposomen und Natriumhyaluronat sind diese Augentropfen besonders hilfreich bei einer defekten Lipidschicht. Das zusätzlich enthaltene Vitamin E wirkt gegen die tägliche Austrocknung der Augen. Die 3-fach Wirkung von Blink intensive Triple Action beruhigt gestresste und gereizte Augen und stellt einen langanhaltenden Schutz dar. Sie lindert schnell Symptome…

Weiterlesen

Leben ohne Brille? Risiken und Nebenwirkungen beim Augenlasern

1 Kommentar »

Vor kurzem hatten wir ja bereits einen Beitrag zu Lasik Operationen verlinkt. Hier ist nochmals ein echt interessanter Link zum Thema: Brillen und Kontaktlinsen sind vielen lästig. Also weg mit dem Übel – und ab unter den Laserstrahl. Zwar gilt die Lasik-OP als weitgehend sicher und effektiv. Doch sie birgt auch Risiken, und Patienten haben mit einigen Nebenwirkungen zu kämpfen. Die wichtigsten Informationen im Überblick. [Weiterlesen…] Quelle: Spiegel Online

Blink Intensive Tears Plus – Ein erstes Test Fazit

1 Kommentar »

Die blink Augentropfenserie gegen gereizte Augen haben wir bereits seit einigen Jahren im Programm und konnten damit tolle Ergebnisse erzielen. Ende vergangenen Jahres kam eine Erweiterung auf den Markt, die sogenannten „Blink intensive tears Plus„. Diese haben wir mittlerweile intensiv getestet und können einen ersten Erfahrungsbericht abgeben. Zunächst aber einmal zu den harten Fakten: Der Hyaluronsäureanteil wurde auf 0,38% gesteigert. Dies ist im Vergleich zu Blink intensive tears (0,2%) und…

Weiterlesen

Schon gewusst? – Ihr Augenlid läuft Marathon

Keine Kommentare »

Im Durchschnitt führt das Augenlid ca. 11.000 Lidbewegungen am Tag aus. Die Strecke, die das Augenlid dabei insgesamt während eines Jahres zurücklegt, entspricht der eines Marathonlaufes. Speziell bei Kontaktlinsenträgern kann dadurch schnell das Gefühl müder Augen entstehen, wenn die Kontaktlinsenoberfläche nicht absolut glatt ist. Wichtig für jeden Kontaktlinsenträger ist daher eine Linse zu nutzen, deren Oberfläche möglichst glatt ist um dem Marathonläufer „Augenlid“ das Leben so einfach wie möglich zu gestalten….

Weiterlesen

Professionelle Lidpflege vom Optiker – für bessere Verträglichkeit von Kontaktlinsen (Senkung der Drop-out-rate)

Keine Kommentare »

Bei dieser Überschrift wird sich der Ein oder Andere Leser sicher erst einmal Fragen, wie wir auf einen solchen Zusammenhang kommen. Dies möchten wir Ihnen gerne ausführlich erklären. Sollten Sie Selbst also mit den Kontaktlinsen Schwierigkeiten haben und Irgendjemand hat Ihnen schon einmal gesagt, Sie hätten trockene Augen, könnten sich in diesem Artikel vielleicht ein paar nette Tipps verbergen, die Ihnen beim täglichen Tragen von Kontaktlinsen ein wesentlich angenehmeres Gefühl…

Weiterlesen

Kurzfilm zum Thema „Trockene Augen“

Keine Kommentare »

Vor einigen Tagen hat uns die Firma Abbott einen sehr interessanten Kurzfilm zum Thema „Trockene Augen“ geschickt. Nachdem Sie uns ermöglichen diesen online zu zeigen, möchten wir Ihnen diesen natürlich nicht vorenthalten. Toll animiert gibt der Film einen Einblick, woher dieses leidige Thema trockene Augen kommt.

Das „Office-Eye-Syndrom“ – Was steckt dahinter

3 Kommentare »

Über die Veränderungen der Augen bei langer Computerarbeit gibt es bereits seit vielen Jahren das Vorurteil, dass Computerarbeit die Augen verschlechtert. Ob die regelmäßige Computerarbeit nun die Brillenglasstärke verändert, versuchen diverse Studien seit langem zu belegen oder zu widerlegen. Unseres Wissens nach ist dies weder in die Eine noch die Andere Richtung bisher bewiesen. Bereits erwiesen ist hingegen die Tatsache, dass der konzentrierte Blick auf den Computer-Monitor die Lidschlagfrequenz verändert…

Weiterlesen

Kontaktlinsen Gerüchte Teil13: Mit Kontaktlinsen sehe ich schlechter als mit Brille

Keine Kommentare »

Oft gilt eher das Gegenteil. Kontaktlinsen sitzen direkt auf der Hornhaut und korrigieren die Fehlsichtigkeit daher direkt auf dem Auge und nicht wie eine Brille in 1-2cm Entfernung. Kontaktlinsen rutschen nicht von der Nase wie eine Brille, sie sitzen stabil auf der Hornhaut. Deshalb bieten Kontaktlinsen in vielen Fällen eine bessere Sehqualität. sie ermöglichen ein größeres ungestörtes Blickfeld und ein besseres peripheres Sehen, als dies mit einer Brille der Fall…

Weiterlesen

UV-Schutz ist auch im Winter ein Thema

Keine Kommentare »

Das man UV-Strahlung vorsichtig umgehen muss, haben wir hier im Blog bereits häufiger angesprochen. Doch gerade jetzt beim Wintersport wird das Thema nochmals wichtiger. In den luftigen Höhen ist man zum einen deutlich näher an der Sonne, was die Intensität der Strahlung um einiges verstärkt. Zum Anderen haben die Augen zusätzlich zur normalen Sonnenstrahlung von oben, noch mit der Reflexion des Sonnenlichtes im Schnee zu kämpfen. Eine geballte Ladung UV-Strahlung…

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: