Street Soccer Cup 2008 – Unser Fazit

1 Kommentar »

Nach vielen Tagen Vorbereitung war es am vergangenen Samstag endlich soweit, der Street Soccer Cup – veranstaltet durch die Stand Up Initiative, stand an.
Über das Event hatten wir im Vorfeld bereits einige Male berichtet.
Wir hatten uns dazu entschlossen, neben einem eigenen Fussball-Team, auch mit einem Stand am Rathausplatz vertreten zu sein.

Stand Konzept sah folgendermaßen aus:
Alle Interessierten konnten kostenlos Kontaktlinsen Probetragen.
Hierzu wurden mit einem Autorefraktometer die objektiven Stärken sowie die Krümmung der Hornhaut gemessen. Mit diesen Daten war es unseren beiden Meistern Vincent Jock und Kay Dollt möglich, die passenden Tageskontaktlinsen aus dem reichhaltigen Fundus zu wählen.
Direkt an Ort und Stelle bekamen die Interessierten Passanten die Kontaktlinsen auf das Auge gesetzt. Mit gänzlich neuem Sehgefühl konnten sie so ein wenig durch die Stadt schlendern, oder das Treiben auf dem Rathausplatz verfolgen.
Im Anschluss bekamen sie die Linsen von uns wieder von den Augen genommen und konnten sich im Gespräch mit unseren Augenoptikermeistern weitere Informationen zum Thema Kontaktlinsentragen holen.

Mit dem Verlauf der ganzen Aktion waren wir sehr zufrieden. Unser Stand fand bei den Passanten der Fußgängerzone großen Anklang.

Was das Street Soccer anbelangt konnte sich unser „Optiker Schütz – Fußballteam“ leider nicht über die Vorrunde hinaus qualifizieren. Im Verlauf des Turniers stellte sich heraus, dass die beiden Mannschaften, die unserem Team bittere Niederlagen bescherten, im späteren Turnierverlauf das Finale gegeneinander bestritten.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Hamoun Kamai und seiner Schwester von der Stand Up Initiative herzlich bedanken. Die komplette Organisation dieses Events war bis ins Detail klasse geplant.
Selbst das Wetter konnte diesem Event mit genialen Bands zum Abschluss keinen Abbruch tun!

Haben wir Sie nun neugierig gemacht? Einige Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie.

Konnten Sie zeitlich unser Angebot, des kostenlosen Kontaktlinsen – Probetragens nicht nutzen, so besuchen Sie uns einfach in unserem Geschäft. Hier können Sie gern vom gleichen Angebot Gebrauch machen und sich vom Lebensgefühl „Kontaktlinsen“ überzeugen.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

Kommentar verfassen