Sonnenreflexion auf der Fahrbahn – Was hilft?

Keine Kommentare »

Am gestrigen Dienstag stand einmal mehr eine Geschäftsfahrt nach Aalen auf dem Programm. Die Fahrt hätte richtig anstrengend werden können, da sehr gemeine Sichtverhältnisse geherrscht haben. Vielleicht war es bei dem Ihnen genauso. Die Straßen Richtung Stuttgart, waren leicht nass von einem leichten Regen. Mittlerweile hatte die Sonne den Regen aber schon wieder abgelöst.
Und so kam es, dass sich die Sonne auf der nassen Fahrbahn reflektierte und der Sonnenschild des Autos nur bedingt etwas brachte, da die Blendung nicht nur von oben kam, sondern eben auch von der Fahrbahn.

In diesem Zug ist mir einmal mehr aufgefallen wie genial meine Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern ist. Die Spiegelung der Straße wird mit diesen Gläsern komplett ausgelöscht und ich konnte ohne Augenkneifen entspannt meine Fahrt genießen.

Doch wie funktioniert das?

Normalerweise schwingt Licht in allen Richtungen. Wird der Sonnenstrahl z.B. auf einer nassen Fahrbahn, oder auch einer Wasseroberfläche oder ähnlichem reflektiert, schwingt das Licht nur noch in horizontaler Richtung.
Polarisierende Brillengläser machen sich dies zu nutze. Durch eine spezielle Schicht wird Licht in dieser horizontal schwingender Richtung blockiert. Somit wird das gespiegelte Licht, welches von der nassen Fahrbahn reflektiert, komplett blockiert. Das komplette restliche Licht schwingt noch in allen Richtungen und kommt durch das Glas durch.

Ergebnis ist ein blendfreies Sehen. Daher ist das Steuern des Fahrzeugs ganz ohne Augenkneifen oder Tränen in den Augen möglich.

Ich war sehr froh die passende Brille für diese Situation im Handschuhfach mit meiner Sehstärke zu finden und kann dies nur jedem empfehlen.

strasse-blendet-beim-autofahren

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen