Sie kann wieder lesen…

Keine Kommentare »

Heute haben wir einer Kundin ihr neues Bildschirmlesegerät ausgeliefert und aufgebaut. Die Kundin, leidet unter einer altersbedingten Makuladegeneration. Ihr zentrales Sehen ist stark beschädigt, was ihre Sehleistung stark verringert. Ohne Hilfsmittel ist sie nicht mehr in der Lage ihre Zeitung zu lesen.

Vor einiger Zeit haben wir hier im Haus eine Low Vision – Beratung mit ihr durchgeführt um den Vergrößerungsbedarf zu ermitteln, den sie benötigt um wieder lesen zu können. Bei dieser Messung stellten wir fest, dass ein Bildschirmlesegerät ihr große Dienste erweisen könnte.

Clear View+ Bildschirmlesegerät von Tieman

 

Wir haben noch am selben Tag ihr an unserem Demonstrationsgerät der Firma Tieman gezeigt, dass für sie lesen wieder möglich ist. Nach dem der Kostenvoranschlag bei der Krankenkasse genehmigt wurde, hat Sie heute ihr Gerät bekommen.
Nach dem Aufbau des Bildschirmlesegerätes wurde der Dame erneut, in der heimischen Umgebung, der Umgang mit dem Gerät erklärt.
Sie war hell begeistert, wie einfach der Umgang mit der neuesten Generation von Bildschirmlesegeräten ist.

Die Kundin kann nun selbstständig wieder ihre Zeitung lesen und hat dadurch wieder ein großes Stück Lebensqualität zurück gewonnen.

Leiden auch Sie, oder einer ihrer Angehörigen, unter einer derartigen Sehschwäche, vereinbaren Sie einen Termin mit uns zu einer Low Vision – Beratung. Die technischen Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, können vielleicht auch Ihnen helfen.

Interessantes:

Was ist die Altersbedingte Maculadegeneration ??? [Eine Infobroschüre von Pro Retina]
Terminvereinbarung zur Low Vision – Beratung

LowVision-Pforzheim.de

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen