Der Optikerblog

Der Optikerblog

Deutschlands erster bloggender Optiker seit 2009

Das passende Make-up zur Brille

Keine Kommentare »

passendes-make-up-zur-brille

Die Brille ist inzwischen modisches Accessoire. Wir unterstreichen mit Ihr unseren Typ und setzen stylische Akzente.

Umso wichtiger ist es auf das richtige Make-up zu achten, damit alles zusammen auch die optimale Wirkung erzielt.

Für die richtige Schminktechnik sind nicht nur Farbe und Größe der Brillenfassung ausschlaggebend, sondern auch die Brillenglasstärke. Jede Brille betont die Augenpartie und verändert sie damit optisch. Daher sollte man vorher prüfen, ob die Gläser die Augen kleiner oder eventuell größer aussehen lassen.

Brillengläser für Kurzsichtige lassen die Augen optisch kleiner wirken. Daher bietet es sich an, beim Lidschatten und Highlighter mit helleren Schattierungen zu arbeiten um die Augen größer erscheinen zu lassen. Vorsicht mit Konturen, die zu knapp am Auge sitzen: sie wirken oft eng und unterstützen so die kleine Form.

Gläser für Weitsichtige vergrößern die Augen. Hier empfiehlt es sich dunklere Töne zu benutzen, um einen größenreduzierenden, verführerischen Look zu erzielen.
Je größer die Augen erscheinen, umso mehr sollten Sie die engst mögliche Form der Augen deutlich machen. Also: dunklen Kajal auf den unteren Lidrand setzen.
Sie müssen nicht zwangsläufig Schwarz verwenden, der Kajal kann zu Ihrer Augenfarbe passend auch kakigrün, nachtblau, dunkelbraun oder ähnlich sein.
Bitte keine Wimperntusche am Unterrand, dies würde die Augen wieder rund aussehen lassen. Tuschen Sie die Wimpern des Oberlides – am besten sogar zweimal. Je üppiger, desto besser.

In jedem Fall gilt: Getönte und entspiegelte Brillengläser dämpfen die Farben – deshalb ruhig etwas „beherzter“ in den Schminktiegel greifen, den Kontrast bei Ihrem Augen-Make-up erhöhen und mit deutlichen Hell-Dunkel-Schattierungen arbeiten.

Je dunkler die Brille umso zurückhaltender das Augen Make-up. Vermeiden Sie bei einem dunklen Rahmen einen schweren oder dunklen Lidschatten. Verwenden Sie lieber einen glamourösen und kräftigen Farbton an den Lippen – oder betonen Sie mit etwas Rouge Ihre Wangenknochen.

Sehen Sie Ihre Brille als einen Teil Ihres Make-Up`s stimmen Sie beides farblich miteinander ab und achten Sie darauf dass es zu Ihrem Stil passt. Falls Sie einen farbigen Brillenrahmen tragen kann ein knalliges Augen Make-up schnell zu viel des Guten sein. Besser greift man in diesem Fall zu klassischeren Farbtönen in sanften Nuancen.

Möchten Sie Ihre Augen nur stärker hinter dem Brillenglas hervor heben? Dann tuschen sie Ihre Wimpern kräftig mit einer dunklen Mascara.
Da Brillen immer die Aufmerksamkeit auf die Augenbrauen richten, sollten Sie darauf achten, dass diese immer eine schöne Form behalten und zupfen Sie sie wenn nötig regelmäßig.

Sie sehen sich nicht richtig? Um Ihr Make-up perfekt auftragen zu können verwenden Sie einen Vergrößerungsspiegel oder auch eine Schminkbrille.
Die Schminkbrille ist eine spezielle Brille bei der die Gläser nach unten geklappt werden können. Der Vorteil dabei, es kann ein Auge im Spiegel etwas sehen während das andere geschminkt wird.

Die neue Brillenglas Veredelung der Firma Zeiss

Keine Kommentare »

Dura Vision Blue Protect

Seit ein paar Monaten bietet die Firma Zeiss, und somit auch wir, eine neue Brillenglasveredelung an! Diese heißt „DuraVision Blue Protect“ !

Wie der Name schon erahnen lässt, geht es hierbei darum, das Auge vor blauem Licht zu schützen. Fakt ist, das in vielen Büroräumen oder auch bei uns zu Hause, aufgrund der technologischen Entwicklung, viel künstliches blaues Licht Einzug gehalten hat.(z.B. LED’s, Tablets, Computerbildschirme, oder TV-Geräte). Aber was bedeutet das für unsere Augen?

zeiss-duravisionsilver7-deBlaues Licht ist zum Einen positiv, zum Anderen aber auch negativ! 
Das Positive mal zuerst: Blaues Licht steuert unseren Melatonin-Spiegel, also unseren Tag-Nacht-Rhythmus. Somit steigert es auch unser Wohlbefinden.
Das Negative wäre: Zu viel blaues, oder violettes Licht schadet dem Auge, oder besser der Netzhaut!

Daher reflektiert DuraVision Blue Protect, blaues Licht an der Vorderfläche des Brillenglases. Es reflektiert aber nicht das Ganze blaue Licht, sondern lässt auch anteilig blaues Licht durch, sodass unser natürlicher Biorhythmus aufrecht erhalten wird. Das führt dazu, dass auf der Vorderseite des Brillenglases ein stärkerer blau-violetter Restreflex zu sehen ist, als bei der bisherigen DuraVision Platinum.

Wir empfehlen, DuraVision Blue Protect, Kunden, die viel in Büroräumen tätig sind. Hier kann die neue Brillenglasveredelung ihre Vorteile am Besten zur Geltung bringen.

Da wir seither schon mehrere Gläser mit der neuen Veredelung verkauft haben, können wir jetzt auch ein kleines Fazit ziehen.
Die Resonanz die wir von unseren Kunden erhalten haben war durchweg positiv! Ein entspannteres Sehen am Arbeitsplatz und weniger müde Augen ☺

Also, alles in allem, eine richtig gute Sache, die Sinn macht. Danke Zeiss 😉

Wir stellen vor: Unsere Kollektion des Monats

Keine Kommentare »

kollektion-des-monats_5_15_1

Face à Face ist ein Brillenlabel welches bereits 1995 von den Designern Pascal Jaulent und Nadine Roth in Paris gegründet wurde.

Die Designer holen sich für diese sehr besondere Kollektion ihre Inspirationen aus Quellen der modernen Kunst, Architektur und zeitgenössischem Design.

Face à Face präsentiert sich hochwertig, aufwändig und nicht ganz so puristisch wie viele andere Kollektionen. Das Design zeichnet sich aus durch das Spiel mit Formen, Materialien und einer einzigartigen Farbpalette.

Heraus kommt eine Brillenkollektion mit einem ganz eigenem Stil und einer Brise französischem Chic!

Die Kollektion ist ein Highlight hauptsächlich für Damen, die ihre schöne Brille gern auch zeigen und zudem ihre individuelle Persönlichkeit unterstreichen möchten. Damit ist nicht gemeint, dass das Logo das Design überstrahlt wie bei vielen der berühmten Edelmarken, sondern hier liegt die Raffinesse im Detail.

Wir sind begeistert und finden die Kollektion magnifique… 😉

Holen Sie sich doch auch ein Stückchen von dem französischen Lebensgefühl – hier bei uns !

kollektion-des-monats_5_15_2

kollektion-des-monats_5_15_4
kollektion-des-monats_5_15_3

NEU und EXLUSIV bei OPTIKER SCHÜTZ ! Naturhornbrillen

Keine Kommentare »

Heute möchte ich unsere neu eingetroffenen Naturhornbrillen von der Firma HOFFMANN NATURAL EYEWEAR vorstellen.

Horn ist der älteste Brillenwerkstoff der Welt, wie jahrhundertalte Schriftstücke belegen.

Jede Brille ist ein Einzelstück welches Wertigkeit, Natürlichkeit und Individualität ausstrahlt.

Das Naturhorn stammt vom asiatischem Wasserbüffel und die Firma HOFFMANN ist mit jahrzehntelanger Erfahrung Spezialist im Verarbeiten dieses Werkstoffes.

Kommen Sie doch vorbei und erleben Sie das tolle Gefühl von einer perfekt polierten Hornoberfläche auf der Haut. Wir sprechen von einem warmen Gefühl…. aber spüren Sie es am besten selbst!!

Im nächsten Blogbericht erfahren Sie mehr über Vorteile einer Hornbrille und die einzelnen Produktionsschritte.

Anhang 1

Anhang 4
Anhang 6

Joko Winterscheidt ist Brillenträger des Jahres 2015

Keine Kommentare »

joko-winterscheidt-brillentraeger-des-jahres-2015

Das Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS) würdigte den TV-Moderator Joko Winterscheidt heute in Berlin für seinen stilsicheren und selbstbewussten Umgang mit der Brille und kürte ihn zum „Brillenträger des Jahres 2015“. Neben seinen schrägen Aktionen und seinem Lausbubencharme ist vor allem die schwarze Nerd-Brille Joko Winterscheidts Markenzeichen.

„Egal ob vor der Kamera oder privat – seine Brille trägt Joachim, alias Joko, immer lässig und souverän“, so Kerstin Kruschinski, Sprecherin des KGS. „Sie ist ein unverwechselbarer Teil seines Stils und seiner Persönlichkeit. Joko ohne Brille ist sicher nicht nur für uns nicht vorstellbar.“ Mit ihm zeichnete das KGS bereits zum 13. Mal einen deutschen Prominenten aus, der zeigt, dass die richtige Brille den eigenen Typ positiv unterstreicht.

Dies gibt das Kuratorium Gutes Sehen gestern bekannt. Die Auszeichnung wird seit einigen Jahren vergeben und ging in diesem Jahr an Joko Winterscheidt.
Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Einfach und unkompliziert – unsere Kontaktlinsen FLATRATE!

Keine Kommentare »

Kontaktlinsen Flatrate Abo

Wir bieten unseren Kunden – und vielleicht ja auch bald Ihnen – einen besonderen Service an.
Unsere KONTAKTLINSEN FLATRATE!

    • Wir schicken ihnen halbjährlich Ihre Kontaktlinsen und Ihr Pflegemittel portofrei nach Hause.
    • Wenn Sie möchten können Sie auch bei uns vorbeikommen und Ihre mit Kontaktlinsen und
    • Pflegemittel gepackte Tüte abholen.
    • Sie müssen Sich um nichts kümmern!
    • Jeden Monat wird der FLATRATE – Vorzugspreis von Ihrem Konto abgebucht.
    • Einmal jährlich empfehlen wir eine Kontrolle Ihrer Augen, die wir bei Ihnen als
    • FLATRATE-Kunde natürlich kostenlos durchführen.

sehenswert-abo

SONNENFINSTERNIS 2015 – Mit welcher Brille kann ich meine Augen schützen?

4 Kommentare »

sonnenfinsternis
Am 20. März findet eine partielle Sonnenfinsternis statt. Wer die Sonnenfinsternis beobachten will, sollte zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr in den Himmel schauen.
Bei dieser Sonnenfinsternis schiebt sich der dunkle Neumond vor die Sonne. Der Schatten des Mondes fällt auf Teile der Erdoberfläche und verfinstert sie mehr oder minder stark.

Folgende Tipps für einen sicheren Schutz der Augen bei der Beobachtung des Schauspiels am Himmel sollten Sie beachten:

    • Es müssen ausschließliche Schutz- oder Folienbrillen verwendet werden, welche eine besondere Filtereigenschaft aufweisen. Höchstens 0,001 Prozent des Sonnenlichts dürfen durch sie hindurch kommen.
    • Die Schutzbrille ist gemäß den gültigen EU-Normen als sicher für den direkten Blick in die Sonne gekennzeichnet und mit dem CE-Symbol versehen.
    • Bei Folienbrillen sollte die Folie keine Kratzer, Löcher oder Risse am Übergang zwischen Filterfolie und Pappe oder sonstige Beschädigungen aufweisen.
    • Eine gute Schutzbrille verfügt außerdem über extrabreite Bügel und liegt gut am Gesicht an, damit möglichst wenig Licht am Glas vorbei ins Auge fällt

Deshalb sollten Sie auf keinen Fall eine gewöhnliche Sonnenbrille, UV-Brille fürs Solarium oder Ähnliches nehmen, da es durch eine Beobachtung ohne geeignete Schutzbrille zu Netzhautschäden kommen kann. Diese merkt man auf Anhieb nicht, da diese Schäden keine Schmerzen verursachen!

Mit diesen Tips können Sie das Naturspektakel dann in Ruhe genießen. Wer diese partielle Sonnenfinsternis verpasst hat in 14-15 Jahren die nächste Chance. In Chile wird diese dann zur totalen Sonnenfinsternis.

Viel Spaß beim Event morgen und LEIDER haben wir keine Sonnenfinsternis Brillen mehr ;(

Nichts ist beständiger als der Wandel… Neue Ladenöffnungszeiten

1 Kommentar »

mitarbeiter-mailing
Sehr geehrte Kunden,

es ist von Anfang an unser Bestreben uns dem Wandel der Zeit zu stellen, unser Geschäft voranzubringen und Ihnen besondere Augenoptik zu bieten. Dafür ist es uns ein Selbstverständnis, ständig in innovative Produkte, Messsysteme und Messmethoden zu investieren.

Um unser Qualitätsversprechen sowohl in fachlicher als auch in menschlicher Hinsicht zu erfüllen, bilden wir uns regelmäßig fort.

Unser starkes Team von acht Augenoptikerinnen und Augenoptikern, von welchen fünf einen Meisterabschluss haben, kümmert sich sowohl mit fachlicher als auch mit persönlicher Kompetenz um Ihre Anliegen.

Doch wir wollen noch mehr:

    • Wir möchten Ihnen noch schneller Termine anbieten.
    • Wir möchten Ihre Brillen- und Kontaktlinsenaufträge noch effizienter bearbeiten.
    • Wir möchten mögliche Wartezeiten verringern.
    • Wir möchten, dass an jedem Tag unser gesamtes Team an Fachkräften für Sie erreichbar ist.

Deshalb bündeln wir unsere Kräfte und ändern unsere Ladenöffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag bleibt unverändert
von 9:00 bis 19:00 Uhr durchgehend geöffnet.
Samstag bleibt unverändert
von 9:30 bis 16:00 Uhr durchgehend geöffnet.

AB 1. FEBRUAR 2015 BLEIBT UNSER GESCHÄFT MITTWOCHS GESCHLOSSEN.

Wenn Sie einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten benötigen, rufen Sie uns einfach für eine Terminvereinbarung an.

Sehfehler sind die Ursache für jeden zweiten Skiunfall

1 Kommentar »

ASiS_HalsUBeinbruch
Mit diesem Titel hat das Kuratorium Gutes Sehen einen sehr interessanten Artikel online gestellt.

(..)Wintersportbrillen erhöhen die Sicherheit maßgeblich
Ungefähr die Hälfte aller Skiunfälle ist auf Seh- und Wahrnehmungsfehler zurückzuführen, so die Arbeitsgemeinschaft Sicherheit im Sport (ASiS). Doch circa jeder dritte Freizeitsportler ist ohne die erforderliche Sehhilfe auf der Piste. Hinzu kommen viele Nicht-Brillenträger, die ihre unzureichende Sehleistung ignorieren. Eine geeignete Wintersportbrille und regelmäßige Sehtests sorgen für uneingeschränkten Fahrspaß und verringern die Verletzungsgefahr. Die wichtigsten Tipps unter www.sehen.de.(..)

Viel Spaß beim lesen, den die Ski und Snowboard Saison naht.
Daher vielleicht noch einmal besser zum Sehtest vorbei kommen, dass Sie wirklich sicher auf der Piste sind.

Bildquelle: ASiS
Quelle: Kuratorium Gutes Sehen

%d Bloggern gefällt das: