Optische Fragen beantworten per Videochat – Apple´s Facetime

Keine Kommentare »

Sicher hat der ein oder andere von Ihnen bereits gehört, dass im neuen iPhone und iPod Touch eine neue Funktion namens Facetime integriert ist.
Es handelt sich hierbei um eine Videotelefonie Funktion, die bewusst extrem einfach gehalten wurde.

Am gestrigen Mittwoch hat die Firma Apple auf einer Pressekonferenz die Facetime Software für den Mac vorgestellt. Zu den weltweit bereits 19 Millionen verkauften iPhone und iPods die diese Funktion nutzen können, kann dies jetzt auch jeder Mac.

Sollten Sie eines dieser drei Produkte besitzen und eine Frage Rund um das Thema Augenoptik haben (Brillen / Kontaktlinsen / Sonstiges), freue ich mich bereits auf Ihren Facetime Anruf. Nutzen Sie hierfür ganz einfach meine E-Mail Adresse

k.dollt@optikerschuetz.de

Alle Nutzer eines Windowsrechners, können ebenfalls gern per VideoChat mit uns in Kontakt treten. Nutzen Sie hierfür ganz einfach die Software Skype.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen