Offtopic: Linkgeiz in deutschen Blogs

9 Kommentare »

Wie sicher alle bereits an der Überschrift erkannt haben, geht es in diesem Artikel weder um Augen, Brillen oder Kontaktlinsen. Ich möchte mich der Blogparade „dofollow oder nofollow was nutzt ihr“ anschließen.

Seit ich auf Tanja´s Blog einen interessanten Artikel (Nofollow – gehasst, geliebt und nun auch noch sinnlos?) mit einleuchtenden Fakten gelesen habe, hatte ich das „nofollow“ hier im Optikerblog deaktiviert.

Das für mich schlüssige Argument war recht einfach. Ich empfehle einen Link an unsere Leser weiter und gebe den Suchmaschinen mit, das dieser Link doch nicht ganz so interessant ist.

Da Andere von diesem Thema noch wesentlich mehr Ahnung haben, können interessierte sehr gut geschriebene Artikel zu diesem Thema durchstöbern:

  1. Seo2Feel – Deutschland in der Hand des Linkgeiz
  2. Linkgiving – Zusammen gegen den Linkgeiz

Hier im Optikerblog wird jedenfalls DoFollow genutzt.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 9 Kommentare

  1. Jan on 7. Januar 2010 at 13:48 Antworten

    Martin ich denke diese Erfahrung werden noch eine ganze Menge anderer Blogs gemacht haben, wobei dieses aber nicht generell auf Blogs beschränkt ist

  2. Martin on 28. Juli 2009 at 03:32 Antworten

    Ich habe selbst die Erfahrung auch gemacht dass man mit NoFollow Links nicht weit kommen kann mit der eigenen Blog. Man muss teilen und zusammenarbeiten. Ganz wichtig.

  3. Serien-Load.de/Blog on 10. Juni 2009 at 15:25 Antworten

    Wir linken auch follow … grad schon beim verrückten Mädel gepostet, allerdings unter Vorbehalt. Sprich erst ab dem 5., Kommentar..

  4. Crazy Girl on 10. Juni 2009 at 13:11 Antworten

    Ich freue mich, dass wir Dich inspirieren konnten 😉

Kommentar verfassen