Neuer Kinospot: Hippie Honecker

2 Kommentare »

Vor einigen Wochen stellte uns das Team von „DasBrillenabo“ eine Idee für einen neuen Kinospot vor. In Zusammenarbeit mit der bekannten Agentur „Jung von Matt“ sollte ein Kurzfilm zeigen, wie eine neue Brille einen Menschen verändern kann.

Das Konzept des Filmes hat uns so begeistert, dass wir direkt mit an Board waren.

Nun ist der Film produziert und wird schon bald mit unserem Abspann in Pforzheim im Kino zu sehen sein. Alle die nicht so häufig das Kino frequentieren, können natürlich auch direkt hier im Optikerblog das Kunstwerk begutachten.

Wir freuen uns auf Ihre Meinungen.

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=Fl6TjJ6P3r8

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

  1. piedropedro on 13. Oktober 2009 at 14:38 Antworten

    sehr lustig! aber gibt es den nicht vielleicht in besserer qualität?

Kommentar verfassen