Mykita – Buch zum fünfjährigen Jubiläum

2 Kommentare »

Wer sich mit mir in letzter Zeit über Brillenfassungen unterhalten hat, dem wird nicht entgangen sein, dass die Berliner Manufaktur „Mykita“ in meinem persönlichen Kurs sehr hoch liegt.
Natürlich kommt meine aktuelle Lieblingsbrille aus den Räumlichkeiten einer ehemaligen KInderTAgesstätte in Berlin.

Heute möchte ich Ihnen einige Einblicke in ein Buch ermöglichen, das die Firma Mykita anlässlich des fünf jährigen Firmenjubiläums herausgebracht hat.

Das Buch ist gleichzeitig Bildband mit geniale Aufnahmen, gepaart mit interessanten Texten rund um die Firma und deren Werdegang. Gleich folgen einige Aufnahmen.

Wenn Sie das komplette Werk gerne einmal anschauen möchten, dann besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft. Das tolle an der Geschichte:
Beim Erwerb einer Mykita Brillenfassung schenken wir Ihnen ein Original Exemplar dieses Buches dazu.

Mykita Jubiläumsbuch Mykita Jubiläumsbuch Mykita Jubiläumsbuch

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

  1. Matthias on 16. Mai 2009 at 14:38 Antworten

    Ahh, interessant. Hast du das Buch noch? Im Moment steht es ja gut für „meine“ Mykita.

    • Kay Dollt on 16. Mai 2009 at 14:39 Antworten

      Klar davon hab ich noch einige hier. Wenn du die Mykita bekommst, ist natürlich auch ein Buch dabei.

Kommentar verfassen