Kosmetika auf dem Lidrand kann zu trockenen Augen führen

Keine Kommentare »

Die Ursache für trockene Augen können sehr weitreichend sein. Einer dieser Faktoren, auf den wir sehr einfach Einfluss nehmen können, ist der richtige Einsatz von Kosmetika.

Intensiv aufgetragene Kosmetika auf der Lidkante verstopft die Talgdrüsen (Meibom-Drüsen). An unserer Beispielaufnahme können Sie gut erkennen, dass die komplette Lidkante hier durch einen Kajalstift bedeckt ist.

Wie kann dies nun zu trockenen Augen führen?

Die Meibom-Drüsen produzieren ein öliges Sekret für den Tränenfilm: die Lipidschicht.

Diese bildet die äußerste Schicht des Tränenfilms und soll diesen vor dem Austrocknen schützen.

Geben Sie den Meibom-Drüsen die Möglichkeit zu arbeiten und eliminieren Sie einen der Einflussfaktoren für trockene Augen.

P.S.: Hatten Sie hiervon bereits einmal gehört? Wenn nicht entdecken Sie sicherlich einige lesenswerte Anregungen in unserem Artikel über Kosmetika bei Kontaktlinsenträger.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen