Kontaktlinsen mit Swarovski-Kristallen

2 Kommentare »

Ganz frisch im Internet entdeckt… Die Swarovski hat einen Designaward ausgerufen, bei dem unter anderem vom Designer Anthony Mallier folgender Vorschlag eingereicht wurde.

Swarovski-Kristalle eingelassen in eine Kontaktlinse!
Die am Rand der Kontaktlinse eingelassenen Steine machen, zumindest auf den Bildern, einen sehr faszinierenden Eindruck.

Wie gut die Verträglichkeit dieser Kontaktlinsen sind, oder ob sich ein Kontaktlinsenhersteller findet, der diese speziellen Modelle mit ins Programm nimmt, bleibt abzuwarten.

Gerade als spezielle Kontaktlinsen für eine Hochzeit oder ähnliche Anlässe, könnte ich mir ein solches Glamour-Produkt richtig gut vorstellen.

Als offizieller Swarovski Händler werden wir natürlich am Ball bleiben und berichten. 🙂

Quelle: meetinx.de

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

  1. Dirk Wandel on 16. März 2009 at 09:14 Antworten

    Ja nicht schlecht, nur wenn der Designer Anthony Mallier das Bild ohne Freigabe der Bilder nicht verwendet hätte wäre es noch besser. Denn diese beiden Fotos, hier etwas verfremdet und nur auf die Augen fokussiert, habe ich auf einer flickr – Seite gefunden. Die Eigentümerin der Bilder hatte ihre Zustimmung für diese Veröffentlichung nicht gegeben, sie wurden ohne Anfrage verwendet.

    • Kay Dollt on 16. März 2009 at 10:35 Antworten

      Vielen Dank für den Hinweis. In dem Artikel, der mich auf dieses Thema aufmerksam gemacht hat, schien es so als wären alle Rechte geklärt.
      Ich habe die Bilder natürlich sofort entfernt.

Kommentar verfassen