Kontaktlinsen Hygiene

1 Kommentar »

Im aktuellen Hecht Newsletter sind einige interessante Zahlen veröffentlicht, die ich hier einfach mal unkommentiert weiter geben will. Das Pflegen von Kontaktlinsen ist derzeit oft in der Presse vertretten. Dass die Hygiene des Kunden einen großen Teil dazu beiträgt ist durch viele Studien bewiesen. Versuchen Sie sich einfach, beim lesen der folgenden Studien, selbst einmal einzuschätzen.

  • Bis zu 62% der erfahrenen Kontaktlinsenträger reinigen ihre Kontaktlinsen unvollständig oder falsch.
  • 60 bis 70% aller Komplikationen beruhen auf mangelnder Hygiene.
  • Über 50% der Kontaktlinsenträger wäscht sich die Hände vor dem Handling der Kontaktlinsen nicht oder unzureichend.
  • Behälter werden viel zu lange benutzt. Regelmäßiger Austausch alle 3-6 Monate ist angemessen.
  • Nur etwa 25% der Kontaktlinsenträger halten sich nach einem Jahr noch an die ursprüngliche Pflegeanleitung. Meist werden die Pflegeschritte nur 1-2 Wochen korrekt durchgeführt.
  • 18% wechseln abends die Kontaktlinsenflüssigkeit nicht aus, sondern füllen den Behälter nur auf.
  • Notwendige manuelle Reinigung (speziell bei Weichlinsen) wird in bis zu 78% der Fälle nicht durchgeführt.

Bei Fragen zur korrekten Pflege Ihrer Kontaktlinsen stehen wir gerne mit Rat zur Verfügung 😉

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

Kommentar verfassen