Kontaktlinsen Gerüchte Teil16: Ich bin zu jung für Kontaktlinsen

2 Kommentare »

Kontaktlinsen Gerüchte - AufgeräumtEs gibt keine Altersbeschränkung für das Tragen von Kontaktlinsen.

Sowohl Kinder als auch Senioren können sie tragen. Studien belegen*, dass Kinder, die eine Sehhilfe benötigen, ab einem Alter von acht Jahren Kontaktlinsen tragen und sich um deren Pflege kümmern können.

Darüber hinaus sind Kontaktlinsen eine außerordentlich praktische Sehhilfe für Teenager, in deren Tagesablauf Sport oder Freizeitaktivitäten großen Raum einnehmen.

*Walline J, Gaume A, Jones L et al. Benefits of Contact Lens Wear for Children and Teens. Eye and Contact Lens 2007; 33(6): 317-321
Quelle: JJ Eye Health Advisor
Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 2 Kommentare

  1. Nicolas on 7. August 2012 at 13:40 Antworten

    Nichts destotrotz sollte man langfristig bei weichen Kontaktlinsen aufpassen: bei mir fand eine starke Hornheutverkrümmung dadurch statt! Seit dem ich auf feste Linsen gewechselt habe, ist das aber kein Thema mehr.

    • Kay Dollt on 7. August 2012 at 13:49 Antworten

      Hallo Nicolas,

      Völlig richtig, die Kontaktlinsen und auch allgemein die Augen sollten regelmäßig Kontrolliert werden um festzustellen, ob alles in Ordnung ist, oder sich an den Gegebenheiten etwas geändert hat.

      Eine Kontaktlinse die heute passt, muss das in einem Jahr nicht mehr zwangsläufig tun.

Kommentar verfassen