Hilfestellung per Live-Chat

1 Kommentar »

In den vergangenen Wochen steigerte sich die Anzahl der Fragen und Anregungen erheblich. Es macht uns großen Spaß diese zu beantworten. Oft können wir hieraus neue Beiträge für unseren Blog oder interne Schulungen ziehen.

Neben den bereits bekannten Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu tretten, möchte ich Ihnen heute noch einige weitere vorstellen.

Neben klassischen Wege über Telefon, Kontaktformular oder direkt auf seeyou (at) optikerschuetz (.) de eine Email zu schreiben, kam mit unserem Optikerblog die Möglichkeit gezielt unter den entsprechenden Artikel einen Kommentar zu verfassen.

Seit einigen Monaten kam zusätzlich unser Twitter-Account als Möglichkeit hinzu.

Seit der Einführung unserer neuen Firewall, können wir neben diesen zahlreichen Möglichkeiten noch Live-Chats anbieten.

Das allseits beliebte ICQ läuft ebenso, wie Skype oder iChat auf meinem Rechner. Die beiden letzt genannten Messanger bieten sogar die Möglichkeit eines Videochats.

Ich bin bereits sehr gespannt, wie sich diese Optionen in Zukunft entwickeln und freue mich den ein oder anderen einmal per Video kennen zu lernen.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

  1. Matthias on 16. August 2009 at 22:40 Antworten

    Respekt, lieber Kay!

    Offener und interaktiver mit Kunden, bzw. auch einfach nur Ratsuchenden, geht es ja gar nicht!

    Ein mutiger Schritt, klasse!

Kommentar verfassen