DuraVision Platinum – Wieder verfügbar

1 Kommentar »

In einer Pressemitteilung gibt die Firma Carl Zeiss Vision bekannt, dass die neue Beschichtungstechnologie DuraVision Platinum wieder verfügbar ist.

Das freut uns extremst, da es eine wirklich tolle Brillenglas-Beschichtung ist und den Umgang mit der Brille nochmals um einiges vereinfacht.

Hier die Pressemitteilung:

Am 15. Februar 2013 startet die gestaffelte Wiedereinführung von DuraVision Platinum, der härtesten Beschichtung von ZEISS mit den höherbrechenden Brillenglasmaterialien im Index 1.6 und 1.67 (ohne POL und selbsttönende Brillengläser). Die weiteren Materialien (Index 1.5, POL und PhotoFusion) folgen im Laufe des Jahres 2013.

Verbesserter Prozess entwickelt.

Im vergangenen Jahr ist es bei Brillengläsern, die mit DuraVision Platinum beschichtet waren, in Einzelfällen zu kosmetischen Beeinträchtigungen gekommen, die nicht unseren Standards entsprechen. Diese Effekte sind nicht spezifisch, sondern sind der physikalisch-chemischen Komplexität hochmoderner Beschichtungen geschuldet.

Wir haben daher entschieden, eine Anpassung im Beschichtungsprozess vorzunehmen und durch intensive Tests sicherzustellen, dass ZEISS Brillengläser mit DuraVision Platinum unsere hohen Qualitätsanforderungen erfüllen. Zusätzlich haben wir in den vergangenen Monaten umfangreiche Testverkäufe mit ausgewählten Augenoptikern durchgeführt. Die Auswertungen und das Kundenfeedback zeigen, dass die DuraVision Platinum-Beschichtung auf Basis des angepassten Prozesses die hohen Erwartungen erfüllt. Die herausragenden Eigenschaften von DuraVision Platinum haben sich durch die Prozessverbesserungen natürlich nicht verändert.

Herausragende Eigenschaften unverändert.

ZEISS Brillengläser mit DuraVision Platinum Veredelung …

eigenschaften-duravision

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

Kommentar verfassen