DTM auf dem Hockenheimring bei strahlendem Sonnenschein

Keine Kommentare »

Am vergangenen Sonntag konnte ich mit einem guten Freund die Atmosphäre am Hockenheimring genießen. Bei dem herrlichen Wetter hatten wir uns dazu entschlossen, die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft (DTM) live am Hockenheimring anzusehen.

Neben den genialen Sounds der Autos hat mich mein Optikerherz auch immer wieder die Sonnenbrillen der vielen Leute ansehen lassen.

Ich glaube, man kann fast behaupten, der Hockenheimring war am Sonntag die inoffiziell größte Sonnenbrillen-Modenschau des Bundeslandes.

Extrem vertreten war die Marke Oakley, was nicht sonderlich verwundert, da Oakley wohl die Sport-Sonnenbrille schlechthin ist.

Neben Oakley konnte ich die Kultmarken Carrera und Ray Ban des öfteren erkennen.

Das ich nahezu keine Billig-Sonnenbrille entdeckt hatte, hat mich sehr gefreut. Eine gute Sonnenbrille mit umfassenden UV-Schutz ist eben nicht nur durch die Sonnencreme auf der Haut wichtig. Das Auge, insbesondere Bindehaut, Hornhaut und Augenlinse reagieren stark auf UV-Strahlung.

Wir zwei hatten jeden Falls großen Spaß am Rennwochenende. Das Erlebnis kann ich wirklich nur weiter empfehlen.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen