Die leichteste Brille der Welt – die Silhouette Minimal Art

Keine Kommentare »

Es ist auf jeden Fall absolut trendy, eine markante Brille im modischen Nerd-Style zu tragen. Mit so einem modischen Accessoire setzt man bewusst Akzente.

Das kollidiert absolut nicht mit der Tatsache, dass man in bestimmten Situationen eher unauffällig und vor allem sehr natürlich wirken möchte.
(Schließlich tragen wir ja auch Pumps und wenn’s bequem sein soll Sneakers!)

Sehen ohne Grenzen“ bietet keine andere Fassung mehr, als die Minimal Art Serie von Silhouette.
Sie verändert weder das Gesicht des Trägers, noch ist sie wirklich spürbar.
Sie integriert sich in das Gesicht und wird so fast Teil von einem.
Die 1,8 Gramm „schwere“ Fassung trägt den Rekord der weltweit leichteste Brille.
Durch das spezielle Hyper Flex Titan Material, eine besondere Titanlegierung mit höchster Flexibilität, hält die Fassung trotz der minimalistischen Bauart den Ansprüchen des Alltags stand.
Auch sehr interessant ist die Tatsache, dass die komplett schraubenlose „Space Edition“ die einzige Brille ist, die die von der NASA für die Raumfahrt freigegeben wurde. (In der Schwerelosigkeit muss gewährleistet werden, dass sich keine Schrauben lösen können.)

Für uns hat die Silhouette Serie was von Understatement – nämlich etwas Wertvolles zu wissen und zu spüren, was für den anderen nicht auf den allerersten Blick zu erkennen ist.
(Wie schöne Dessous… 😉 )

Kommen Sie doch bei uns vorbei, wir zeigen Ihnen gerne die Faszination grenzenlosen Sehens.

Tags:

Autor: Regina Hutter

Kommentar verfassen