Der kleine Tipp: Kontaktlinsen angenehmer tragen

3 Kommentare »

Der kleine Tipp zum Wochenstart…

Einige Kontaktlinsenträger kennen die Problematik, dass neue Kontaktlinsen aus den originalen Behältern einen kurzen Moment brennen.
Die Mittel, welche in den Blistern zur Aufbewahrung genutzt werden, sind sehr auf Haltbarkeit und wenig auf Komfort getrimmt. Menschen mit sensiblen Augen spüren den Unterschied, zwischen der Lösung aus den Blistern und Ihrer Aufbewahrungslösung.

Lösung:
Am letzten Abend der alten Kontaktlinsen, einfach die Neuen bereits auspacken und über Nacht der gewohnten Reinigung unterziehen. So haben Sie morgens mit den neuen Kontaktlinsen spontan einen super angenehmen Tragekomfort.

Kontaktlinsen tragen ohne brennen

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat 3 Kommentare

  1. Kay Dollt on 8. August 2008 at 14:50 Antworten

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für das Kompliment… wir sind einfach mit Spass an der Arbeit dabei *g*

  2. Daniel Lahmann on 5. August 2008 at 11:28 Antworten

    Ein guter Hinweis, der wirklich hilft. Was ich allerdings am besten finde: endlich ist mal zu lesen, dass es auch andere Menschen gibt, bei denen die Linsen, wenn sie aus der Kochsalzlösung kommen, unangenehmer zu tragen sind! In meinem Bekanntenkreis konnte mich keiner, dem ich meine Empfindungen diesbezüglich erzählte, verstehen…

    Insgesamt ist der Blog hier eine super Sache! Man hat wirklich das Gefühl eine unabhängige „Beratung“ und tolle Tipps und Hinweise zu bekommen! Vielen Dank dafür!! Leider ist Pforzheim zu weit von Dresden weg…

Kommentar verfassen