Contact.Live bald im Test

1 Kommentar »

In der vergangenen Woche sorgte bei uns ein Paket für große Überraschung. Der Kontaktlinsenhersteller Wöhlk schickte uns eine Sendung, die wir erst nicht richtig zuordnen konnten, da wir keine Ware bei Wöhlk bestellt hatten.

Nachdem wir den Begleittext von Herrn Haase gelesen hatten, wurde uns bewusst, dass die Firma Wöhlk auf unsere Meinung und Erfahrung wert legt.

Ein Startpaket der Contact.Live in gängigen Stärken soll uns die Möglichkeit geben, zusammen mit unseren Kunden, die Vorteile dieser biokompatiblen Kontaktlinsen zu testen.

Wir fühlen uns geehrt, weil immer mehr Kontaktlinsenhersteller an unserem Urteil, und allen voran natürlich an dem unserer Kunden, interessiert sind.

In den kommenden Wochen werden wir also neben einem Selbsttrageversuch, auch einige unserer „sensiblen“ Kunden mit der Contact.Live ausstatten. Auf diese Erfahrungen sind wir selbst bereits gespannt. Wie immer verpassen Sie als Leser des Optikerbloges natürlich nichts. Alle Ergebnisse werden wir natürlich hier veröffentlichen.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle Herrn Lothar Haase (Inhaber von Wöhlk Contactlinsen). Er schickte uns voller Vertrauen dieses umfangreiche Kontaktlinsenpaket der Contact.Live. Damit unterzützt er natürlich unsere immer umfangreichere Berichterstattung zum Thema Kontaktlinsen.

Wöhlk - Contact.life Kontaktlinse

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

Kommentar verfassen