Black is beautiful – Brillengläser jetzt mit noch mehr Farben…

1 Kommentar »

Was hat der Präzisions-Brillenglashersteller Carl Zeiss Vision aus dem Schwabenländle mit der Brillenmanufaktur Mykita aus der Mode Metropole Berlin gemeinsam?

Ein geniales Produkt – ein modisches Must Have in diesem Sommer!

Die einen liefern die Fassungen – individuell, avantgardistisch, zeitlos schön – voll im Trend.
Die andern liefern die Brillengläser – höchste Qualität, ganz neuer Farblook:
Black Tint“ – das neue Schwarz für Ihre Sonnenbrille.

In dieser perfekten Verbindung entstand ein echter Hingucker für alle Fashionbegeisterten. Eine Sonnenbrille die höchsten Qualitäts- und Modeansprüchen gerecht wird.
Die neue Gläser Trendfarbe „Black Tint“ ergänzt die Fassungen der Brillenmanufaktur geradezu brilliant.

Der Clou: Die neuen Sonnenbrillengläser sind mit oder ohne optische Wirkung zu haben.
Ob ohne Korrektur oder für Einstärken- oder Gleitsichtgläser, schwarze und graue Brillengläser sind „in“, und in allen verfügbaren ZEISS Brillenglastypen im Index 1.50 -1.67 erhältlich – natürlich auch als Verlauffarbe.

Für uns bestätigt sich mal wieder, dass wir sowohl bei unserem Glaslieferanten Carl Zeiss Vision als auch bei unserem Fassungslieferanten Mykita auf echte Trendsetter gesetzt haben.
…findet auch Vera… und hat sich gleich selbst eine bestellt! 🙂

P.S.: Carl Zeiss Vision veranstaltet übrigens ein Gewinnspiel zu diesem Thema. Wenn Sie also eine tolle Brille gewinnen möchten, gehts hier lang.

Vera mit ihrer neuen Mykita Sonnenbrille

Tags:

Autor: Regina Hutter

Dieser Artikel hat einen Kommentar

  1. Martin on 7. Juli 2012 at 01:50 Antworten

    Ich finde dunkelbraune Brillengläser angenehmer. Schwarz mag ja schick und/oder cool aussehen. Aber wann schaue ich schon in den Spiegel, zumal mit Sonnenbrille? Wichtiger ist doch, wie die Brille von innen heraus wirkt. Und da finde ich das warme Braum / orange viel angenehmer. Nur so als persönliche Erfahrung 🙂

Kommentar verfassen