Anpassung einer weichen Monatstauschlinse bei Zylinder -3,75 dpt

Keine Kommentare »

Neues von der Kontaktlinsenfront. Am Montag hab ich meine erste Anpassung der Biomedics Toric XR zu Ende gebracht. Dies ist eine weiche Linse für hohe Zylinderwirkungen im 4 wöchigen Tauschrhythmus. Die Linse ist jetzt ein gutes halbes Jahr auf dem Markt, wir hier im Haus haben sie jetzt das dritte Mal erfolgreich angepasst, bei mir persönlich war es wie gesagt das erste Mal.

Die Biomedics Toric XR ist bis zu einem Zylinderwert von -3,75 lieferbar und genau diese Linse habe ich auch für die Anpassung benötigt. Hier eine schematische Aufnahme der Kundenhornhaut:

Hornhaut bei hohem Zylinder

Ich war sehr verblüfft über die Zentrierung der Kontaktlinse. Als wäre sie an einem Faden nach unten gezogen hat sie stabilisiert. Die Bewegung hat sehr gut ausgesehen und auch das Tragegefühl war um einiges angenehmer als die konventionelle Kontaktlinse, die die Kundin zuvor getragen hat.
Nachdem nun auch die Nachkontrolle incl. Fluobild nach einer Woche erfolgreich war bin ich auf die Kontrolle nach einem halben Jahr und die Kundenmeinung nach dieser Zeit sehr gespannt.
Mich persönlich hat die Linse für höhere Zylinder wirklich überzeugt.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen