Acuvue Oasys von Johnson&Johnson kommt als Multifokale Kontaktlinse auf den deutschen Markt

Keine Kommentare »

11-12-10_Packshot_AVOasys_for_Presbyopia_Rx_Side_HQ

Es ist soweit, die Acuvue Oasys Familie wird auch auf dem deutschen Markt um eine Multifokale Version erweitert.
Das seit Jahren bewährte Material, welches bereits mehrfach Innovationspreise erhalten hat, wurde nun als Grundlage genutzt um die neue Acuvue Oasys for Presbyopia zu schaffen.

Als einer von wenigen Testmärkten konnten wir diese neue Linse bereits intensiv testen. Unser Fazit fällt sehr positiv aus, da gerade das Kontaktlinsenmaterial sehr hervorragend ist.
Jede hochwertige Variationsmöglichkeit ist uns auf diesem Sektor sehr willkommen, um noch besser unsere Kunden mit „Gleitsicht-Kontaktlinsen“ versorgen zu können.

Hier noch die offizielle Pressemitteilung:

ACUVUE® OASYS® for PRESBYOPIA with HYDRACLEAR® PLUS: Die nächste Generation der Multifokallinsen ab sofort in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich
Mit ACUVUE® OASYS® for PRESBYOPIA vervollständigt Johnson & Johnson Vision Care das Angebot der erfolgreichen Markenkontaktlinsen-Familie ACUVUE® OASYS®, die nun für jede Art der Fehlsichtigkeit eine hochwertige Austauschkontaktlinse zu bieten hat. Die neue multifokale Austauschkontaktlinse ist mit einem 3-Additionen-System ausgestattet, welches in Verbindung mit dem einzigartigen zonal asphärischen Design eine ausgewogene Sehqualität im Nah-, Zwischen- und Fernbereich ermöglicht (1). Die Vorteile des bewährten Senofilcon A Materials sorgen zusätzlich für exzellenten Tragekomfort. Johnson & Johnson Vision Care stellt den Kontaktlinsenspezialisten einen ausführlichen Anpassleitfaden zur Seite, der – gemeinsam mit den außergewöhnlichen Produkteigenschaften von ACUVUE® OASYS® for PRESBYOPIA – eine Anpasserfolgsquote von 74 % ermöglicht (2).

Ausgewogene Sehqualität im Nah-, Zwischen- und Fernbereich mit integriertem UV-Schutz (3)
Mit ACUVUE® OASYS® for PRESBYOPIA geben Kontaktlinsenspezialisten ihren Kunden bzw. Patienten das Gefühl von Freiheit zurück! Denn das einzigartige zonal asphärische Design dieser Kontaktlinse sorgt für eine ausgewogene, klare und scharfe Sehqualität im Nah-, Zwischen- und Fernbereich. Überdies verhilft die multifokale Kontaktlinse dem presbyopen Kontaktlinsenträger selbst bei geringer Lichtstärke zu optimierter Sicht, da Doppelbilder, Halos und die Blendempfindlichkeit erheblich reduziert werden. Selbstverständlich bietet auch das neueste ACUVUE® OASYS® Familienmitglied den derzeit höchsten bei weichen Kontaktlinsen verfügbaren UV-Schutz (3) der Klasse 1 (mindestens 90 % der UVA-Strahlen und mindestens 99 % der UVB-Strahlen werden absorbiert).

Exzellenter Tragekomfort auch im presbyopen Alter
Neben den bekannten korrektionsbedingten Veränderungen, die mit Presbyopie einhergehen, klagen alterssichtige Kontaktlinsenträger zunehmend über geringeren Tragekomfort sowie trockene Augen. Oft sind dies die Gründe, das Kontaktlinsentragen aufzugeben. Jetzt können Kontaktlinsenspezialisten ihren Kunden bzw. Patienten ermöglichen, auch im presbyopen Alter komfortabel Kontaktlinsen zu tragen: Wie jedes Mitglied der ACUVUE® OASYS®-Familie ist auch die ACUVUE® OASYS® for PRESBYOPIA mit der HYDRACLEAR® PLUS-Technologie ausgestattet, die auf einzigartige Weise einen Benetzungswirkstoff dauerhaft mit dem Silikon-Hydrogel-Material der Kontaktlinse verbindet. Dies sorgt für eine sehr gut benetzbare, ultraglatte Kontaktlinsenoberfläche und damit für exzellenten Tragekomfort zu jeder Tageszeit.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Kommentar verfassen