1Day TruEye & Acuvue Oasys for Astigmatism auf der Road-Show

1 Kommentar »

Heute möchte ich kurz von der Johnson&Johnson Roadshow berichten, auf der wir gestern in Stuttgart zu Gast waren. Auf der Veranstaltung wurden die beiden Neuheiten 1Day Acuvue TruEye und Acuvue Oasys for Astigmatism eingeführt.

Was die Kontaktlinsen selbst angeht war es für uns nichts neues, da wir mit beiden Produkten bereits seit einigen Wochen erfolgreich arbeiten.

Was allerdings immer wieder interessant ist, ist die offizielle Vorstellung der Kontaktlinsen, sowie die Erfahrungen und Meinungen die man im Nachhinein mit den Kollegen austauscht.

Die Veranstaltung gestern im SI-Centrum war wirklich gelungen. Ein kurzer Film zur Einleitung und Auflockerung. Im Anschluss begrüßte Henning Reichert die Rund 100 anwesenden Optiker.
Nach seiner kurzen Einleitung erläuterte Markus Bunar (Marketingleiter Johnson&Johnson) die Entwicklungen des Kontaktlinsenmarktes.
Mit Hilfe einer sehr interessanten Kundenbefragung stellte er heraus, mit welchen Produkten der Markt eine große Wachstumschance haben wird.
Auf diese Studie möchte ich im Moment noch nicht näher eingehen. Ich werde versuchen die Grafiken von Johnson&Johnson zu erhalten und werde dann hier detailliert berichten.

Nach Herrn Bunar war Christian Döhr (Special Affairs Manager – J&J) an der Reihe und präsentierte die neuen Produkte. In anschaulichen Grafiken wurden sowohl die technischen Neuerungen, als auch die Vorteile die unsere Kunden hieraus gewinnen wunderbar beschrieben.

Im Anschluss darauf folgten Kollege die aus ihrer Erfahrung im Geschäft berichteten.
Alles in Allem muss man sagen, dass die revolutionären Produkte wirklich würdig präsentiert wurden. Auf Bilder der Veranstaltung kann ich hier leider nicht zurück greifen, da ich in der Eile die Kamera leider total vergessen hatte. 😉

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

Kommentar verfassen